• korfoe
  • Petriti
  • Petriti
  • ezel

Petriti: kleines und traditionelles Fischerdorf im Süden Korfus mit vielen Wandermöglichkeiten.

petriti

Petriti, ist ein kleines und traditionelles Dorf von Fischern im südlichen Teil der Insel Korfu etwa 25 Km von der Inselhauptstadt "Kerkyra" entfernt. Abseits vom Massentourismus, bietet das Dorf Einkaufsmöglichkeiten, Cocktailbars und Tavernen  in welchen abends auch griechische Tanzabende stattfinden.

Fisch

Hier kann man noch ruhig genießen von der schöne Aussicht auf das Meer und die farbige Kaikis, Fischerboote. Im kleinen Hafen können Sie täglich den frischen Fang der zugeführt wird beobachten. Es gibt selbstverständlich verschiedene Fischtavernen mit den meist verschiedenen Fischschüsseln. Die einige hier wohnhafte Familien sind abhängig von dem Fischfang und dem beschränkten Tourismus.

Beim kleinen Hafen gibt es einen kleinen ruhigen Sandstrand mit einigen Liegebetten und Sonne schirmen, Dusche und Toiletten.

Limnopoula taverna strand

Das grüne Hinterland von Petriti ist sehr geeignet um schöne Spaziergänge zu machen nach Dörfchen wie z.b. Korakades und Boukari. Petriti ist durch die ländliche Lage und denübersichtliche Strand auch eine schöne Bestimmung für einen Urlaub mit Kindern. Für einen regeren Verkehr und Läden sind lebhafte Touristenorten wie Messonghi, Moraitka und Lefkimi in der Nähe.

Unsere Akkommodation in Petriti ist den kleinmaßstäbigen Egrypos Komplex, mit Zimmer, Appartements und Ferienhaus Spiti Evagelia, auf einen Steinwurf vom Strand, in einen großen Garten mit schönem Pool und Spielwiese. 
Die sehr gut Deutsch sprechenden Inhaber geben Ihnen gerne Tips für individuelle Spaziergänge auf denen Sie verlassene alte Dörfchen mit wundervollen und einzigartigen Panoramas entdecken können.